Suche nach Selbsthilfegruppen und Initiativen

Auf dieser Seite können sie nach Selbsthilfegruppen und selbstorganisierten Initiativen im Raum München suchen. Hierfür können sie im Suchfeld Themenbereiche nach bestimmten vorgegeben Themenbereichen suchen oder sie geben in das Suchfeld Stichwortsuche ein Stichwort ihrer Wahl ein. Als Ergebnis erhalten Sie eine alphabetisch sortierte Liste aller Selbsthilfegruppen und selbstorganisierten Initiativen.

Suche nach Stichworten (Volltextsuche):

Bitte geben Sie Stichworte oder Gruppename ein:
Anonyme SHG - Clutterer Anonymous CLA

Zielgruppe:
Menschen, die Ordnung in ihr Leben bringen wollen (Themenschwerpunkte: 12 Schritte, Zuhause - ein heiliger Ort, spirituelle Zeit, Lebensziele, ehrliche Beziehungen, klares Denken)
(incl. Messie-Problematik)

Beschreibung:
„clutter“ ist alles was wir nicht brauchen, wollen oder benützen, was unsere Zeit in Anspruch nimmt, unsere Energie oder unseren Raum und unsere Gelassenheit zerstört.

Internet: www.clutterers-anonymous.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Anonyme SHG - Co-Dependents Anonymous - CoDA - Samstagsgruppe

Zielgruppe:
Co-Abhängige, Beziehungssüchtige

Beschreibung:
Austausch im Gespräch

Internet: www.coda-deutschland.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Anonyme SHG - Co-Dependents Anonymous - CoDa Freitagsgruppe

Zielgruppe:
Betroffene, egal welchen Alters, Männer und Frauen

Beschreibung:
CoDA (Co-Dependents Anonymous)
Sucht, Co-Abhängigkeit: Abhängigkeit von anderen Menschen in selbstschädigender Weise.
Die Unfähigkeit, gesunde Beziehungen aufrecht zu erhalten.

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Anonyme SHG - Co-Dependents Anonymous - CoDa München

Zielgruppe:
Betroffene, egal welchen Alters, Männer und Frauen
Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Beziehungsprobleme aller Art.

Beschreibung:
CoDA (Co-Dependents Anonymous)
Sucht, Co-Abhängigkeit: Abhängigkeit von anderen Menschen in selbstschädigender Weise.
Gemeinsames Problem: die Unfähigkeit, gesunde Beziehungen einzugehen und aufrechtzuerhalten.

Co-Abhängigkeit ist eine Beziehungsstörung in dem Sinne, dass wir uns in schädlicher und ungesunder Weise von anderen Menschen abhängig machen. Wir neigen dazu, andere Menschen (Partner, Eltern, Kinder, Verwandte, Freunde, Bekannte, Kollegen usw.) als einzige Quelle unserer Identität, unseres Wertes und unseres Wohlbefindens zu benutzen.

Bei CoDA kommen wir zusammen, um unsere Erfahrung, Kraft und Hoffnung miteinander zu teilen in dem Bemühen, in unseren Beziehungen Freiheit und Frieden zu finden, wo es vorher Stress, Zwang, Kontrolle, Anpassung und Streit gegeben hatte. Wir wollen diesem unnötigen Leiden ein Ende setzen.

Deshalb üben wir uns in den Meetings darin, uns selbst wahrzunehmen, wertzuschätzen und zu lieben, unabhängig davon, wie andere uns gerade sehen oder auf uns reagieren.

Wir lernen, zu uns selbst zu finden und in jeder Lebenslage gut für uns selbst zu sorgen, um so auf gesunde und angemessene Weise mit anderen umgehen zu können.

Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch nach gesunden und erfüllenden Beziehungen zu uns selbst und zu anderen.

Internet: www.coda-deutschland.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Anonyme SHG - Emotions Anonymous EA - Gruppen für Menschen mit gefühlsmäßigen Problemen

Zielgruppe:
Menschen mit emotionalen Problemen (z.B. Depressionen)

Beschreibung:
Offene Gruppen für Leute jeden Alters mit emotionalen Problemen (depressiv, einsam, verschlossen usw.). Wollen sich gegenseitig helfen durch Erfahrungsaustausch, ehrlich miteinander sein und sich gegenseitig annehmen.
Der Arbeit liegt das abgewandelte 12-Schritte-Programm der Anonymen Alkoholiker zugrunde. Eine Ideologie haben sie nicht und wollen niemandem Vorschriften machen.
Spiritueller Hintergrund: Es werden keine direkte Antworten gegeben, aber trotzdem bekommen die Teilnehmer längerfristig indirekte Antworten. Es werden keine Ratschläge erteilt; es wird niemand beurteilt oder verurteilt.

Internet: www.ea-selbsthilfe.net

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Anonyme SHG - Gamblers Anonymous - GA Anonyme Spieler SHGen in München

Zielgruppe:
SpielerInnen, Spielsucht, auch Angehörige
Achtung: Interessenten können auch ohne Anmeldung in die Gruppe gehen !!

Beschreibung:
Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen

Internet: www.anonyme-spieler.org

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Anonyme SHG - Narcotics Anonymous - NA - München

Zielgruppe:
Menschen die ihren Drogen- u. Medikamenten- u./o. Alkoholkonsum nicht mehr kontrollieren können

Beschreibung:
Anonyme SHG für Drogen-, Medikamenten- u./o. Alkoholsüchtige
12-Schritte Programm; keine Gruppenanleitung; der Wunsch, mit Drogen aufzuhören ist die einzige Voraussetzung für die Teilnahme (geeignet für Politoxikomanie)

Internet: www.na-sued.de/

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Anonyme SHG - Narcotics Anonymous - NA english speeking

Zielgruppe:
Menschen die ihren Drogen- u. Medikamenten- u./o. Alkoholkonsum nicht mehr kontrollieren können

Beschreibung:
Anonyme SHG für Drogen-, Medikamenten- u./o. Alkoholsüchtige
12-Schritte Programm; keine Gruppenanleitung; der ernsthafte Wunsch, mit Drogen aufzuhören ist die einzige Voraussetzung für die Teilnahme (geeignet für Politoxikomanie)

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Anonyme SHG - Narcotics Anonymous - NA english speeking

Zielgruppe:
Alle, die Aufhören wollen, Drogen zu nehmen.

Beschreibung:
12-Schritte-Gruppe, deutsch/englischsprachiges Treffen

Internet: www.na-gebiet-sued.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Anonyme SHG - Narcotics Anonymous - NA russisch

Zielgruppe:
Menschen die ihren Drogen- u. Medikamenten- u./o. Alkoholkonsum nicht mehr kontrollieren können

Beschreibung:
Anonyme SHG für Drogen-, Medikamenten- u./o. Alkoholsüchtige
12-Schritte Programm; keine Gruppenanleitung; der ernsthafte Wunsch, mit Drogen aufzuhören ist die einzige Voraussetzung für die Teilnahme (geeignet für Politoxikomanie)

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Anonyme SHG - Overeaters Anonymous - OA München

Zielgruppe:
Ess-, Brech- und Magersucht auch Übergewichtige/Adipositas

Beschreibung:
12-Schritte-Gruppe. Es gibt OA-Gruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Die Gruppe, die sich im SHZ trifft, arbeitet mit dem "Blauen Buch" der Anonymen Alkoholiker.
Die Gruppe, die sich Dienstags (Markt Schwaben) trifft, arbeitet mit spezieller "OA-Literatur". Diese drei Gruppen folgen den bewährten Erfahrungen vieler genesender Esssüchtiger und profitieren von der Einbettung in eine weltweite Gemeinschaft.
Das Genesungsprogramm zielt auf eine umfassende Veränderung der Menschen, auf der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene ab. Es ist ein spirituelles Programm, das sich jedoch nicht an einem bestimmten Glauben oder Religion orientiert.

Internet: www.overeatersanonymous.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Aphasiker - Regionalgruppe für die Rehabilitation e.V.

Zielgruppe:
Betroffene und Angehörige von Aphasie

Beschreibung:
Aphasie ist eine Sprachstörung durch Hirnschädigung mit der Schwierigkeit, eigene Gedanken und Gefühle auszudrücken. Auch Verstehen, Schreiben, Lesen und Rechnen kann gestört sein. Viele Aphasiker sind zudem rechtsseitig gelähmt. Sekundäre, psychische Probleme z.B. Depressionen, Alkoholabhängigkeit, Isolation.

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Arbeiterkind.de

Zielgruppe:
Wir sind Teil der deutschlandweiten sozialen Initiative ArbeiterKind.de und unterstützen in und um München Schüler und Studierende, die als Erste in ihrer Familie einen Hochschulabschluss anstreben. Weitere Informationen zu unserer Arbeit findest Du auf den Seiten der Initiative unter www.arbeiterkind.de.

Kurzbeschreibung:
Wir unterstützen und beraten vollkommen kostenlos in nahezu allen Fragen des Studiums - von Studienwahl über Studienfinanzierung bis hin zu Praktikum, Studienabschluss und Berufseinstieg. Da wir Teil eines Netzwerks mit über 5000 ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren bundesweit sind, finden wir meist schnell geeignete Ansprechpartner, die engagiert, kompetent und unbürokratisch helfen.
Wir freuen uns, wenn Du mit uns Kontakt aufnehmen möchtest - egal ob Du bei uns Rat suchst, Du über unsere Arbeit berichten möchtest oder Du Dich uns als ehrenamtlicher Mentor anschließen willst.

Internet: www.muenchen.arbeiterkind.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen

Zielgruppe:
Stillende Mütter

Beschreibung:
Stillgruppen;
Frau John ist ehrenamtliche Stillberaterin,

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Arbeitsgemeinschaft Münchner Gesundheitsinitiativen - AGMG

Zielgruppe:
Münchner Gesundheitsinitiativen

Beschreibung:
Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit für die Münchner Gesundheitsinitiativen; Informationsstände; Infoblätter; Informationen über andere Initiativen im Gesundheitsbereich; Fortbildungen u. ä.
Kontakte zu Ärzten und Krankenkassen; Verbindungen zu Bundesverbänden der Gesundheitsinitiativen.

Internet: www.agmg.org

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Arbeitskreis der Pankreatektomierten - AdP e.V. - Regionalgruppe München

Zielgruppe:
Betroffene von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen (Tumore, chronische und akute Entzündungen - Pankreatitis, angeborene Fehlbildungen, Unfallfolgen), denen die Bauchspeicheldrüse ganz oder teilweise entfernt wurde und deren Angehörige. Wir betreuen natürlich auch Patienten bei denen keine Operation durchgeführt werden konnte oder musste.

Beschreibung:
Gruppe beschäftigt sich mit verschiedenen Folgeerscheinungen der Grunderkrankungen, sowie Folgen der (ganz oder teilweisen) Entfernung der Bauchspeicheldrüse, z.B. Diabetes, Verdauungsbeschwerden, Nachfolgeerkrankungen, Arbeitslosigkeit, Schwerbehinderung, Nachsorgemöglichkeiten (Vergleiche Diabetiker)
Gruppe ist dem Bundesverband des AdP e.V. angegliedert.

Internet: www.adp-bonn.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Arbeitskreis Ehrenamtliche in der Straffälligenhilfe (AK-EIS)

Zielgruppe:
(Ex)- Strafgefangene

Beschreibung:
Betreuen Strafgefangene in der Haft und nach der Entlassung
Ehrenamtliche Mitarbeit

Internet: www.ak-eis.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Arbeitskreis natürliche Heilmethoden

Zielgruppe:
Alle an ganzheitlichen Behandlungsmethoden Interessierte

Kurzbeschreibung:
Eine Gruppe, die sich zum Informationsaustausch über Möglichkeiten und Verfahren zur Naturheilkunde austauscht. Es wird Aktuelles aus der Ganzheitsmedizin besprochen und gezielt auf alle Fragen eingegangen. Menschen mit den verschiedensten Krankheiten, Leiden und Beschwerden tauschen hier ihre Erfahrungen aus und helfen sich gegenseitig bei der Lösung der Probleme.

Internet: www.shz-naturheilkunde.net

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Arrhythmogene rechtsventrikuläre Cardiomyopathie SHG - ARVC

Zielgruppe:
ARVC - Patienten
ARVC - Genträger
ARVC - Angehörige von Patienten und Genträgern.

Kurzbeschreibung:
ARVC (arrhythmogene rechtsventrikuläre Cardiomyopathie, oder auch ARVD mit D für Dysplasie) ist eine meist erbliche Erkrankung des Herzens, bei der Herzmuskelzellen durch Fett- und Bindegewebe ersetzt werden.

DIE SELBSTHILFEGRUPPE BIETET:
- Erfahrungswissen (Mitglieder u.a. Ärzte, Biologen)
- Betroffenenkompetenz (zahlreiche Betroffene mit unterschiedlichen Symptomen und Therapien)
- Regelmäßige Gruppentreffen zum Austausch und „Update“ in München und Umgebung
- Ehrenamtliche Hilfe und Unterstützung in durch ARVC bedingten Krisen und schwierigen Situationen
- Erreichbarkeit bei Gesprächsbedarf und Fragen
- Geben und Nehmen (Wissenstransfer)
- Gemeinsame Suche nach neuen medizinischen Erkenntnissen zu ARVC
- Teilnahme an Fachvorträgen und Kongressen
- Bemühung um regionale und überregionale Vernetzung

Internet: www.arvc-selbsthilfe.org

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Arthrose Forum - Regionalgruppe München

Zielgruppe:
Arthrose Betroffene

Kurzbeschreibung:
Selbsthilfegruppe zum Erfahrungsaustausch über Arthrose Erkrankung, Ärtze, Behandlungsmethoden. Weitergabe von Adressen etc.
Der Kontakt läuft hauptsächlich über die Internetseite. Der Inhalt der Gruppentreffen orientiert sich nach dem Bedarf der Gruppe.

Internet: www.deutsches-arthrose-forum.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen