Suche nach Selbsthilfegruppen und Initiativen

Auf dieser Seite können sie nach Selbsthilfegruppen und selbstorganisierten Initiativen im Raum München suchen. Hierfür können sie im Suchfeld Themenbereiche nach bestimmten vorgegeben Themenbereichen suchen oder sie geben in das Suchfeld Stichwortsuche ein Stichwort ihrer Wahl ein. Als Ergebnis erhalten Sie eine alphabetisch sortierte Liste aller Selbsthilfegruppen und selbstorganisierten Initiativen.

Suche nach Stichworten (Volltextsuche):

Bitte geben Sie Stichworte oder Gruppename ein:
Wohnen ohne Auto - Initiative

Zielgruppe:
Menschen, die sich für alternative städtebauliche Ideen einsetzen wollen.
Alle, die sich vorstellen können, ohne eigenes Auto zu wohnen.

Beschreibung:
Die Idee: Neue städtebauliche Ideen, in deren Zentrum ein autofreies Wohnen steht, sollen als Modellprojekt in München verankert werden. Zu diesem Zweck gibt es ein Plenum und Infostände. Zudem führt die Initiative Beratungen durch und regt Bürgerbeteiligung an.

Nur Ehrenamtliche: Mitglieder aus unterschiedlichsten Einrichtungen (STATTAUTO, Gesundheitsladen, Bund Naturschutz, Green City, Verkehrsclub Deutschland, etc.) und interessierte BürgerInnen.
Kooperationspartner: Umweltreferat, VHS, WOGENO, 6 Trägervereine, Urbanes Wohnen, Mü Forum,
SHFRGU 06

Internet: www.wohnen-ohne-auto.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Wohnfühldorf Bayern e.V.

Eine ökosoziale Siedlung im Münchner Einzugsbereich

Gesundheit bedeutet für uns auch sauberes Wasser, ökologische Wohnräume, eine Umgebung in der man sich erholen kann, Umweltschutz und Naturschutz.
Gruppe besteht seit Anfang 2003 aus ca. 30 Leuten

Ziel: ganzheitliche Gesundheit in die Gesellschaft
einzubringen
Gründung: Ökosiedlung

Internet: www.wohnfuehldorf.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Wohngenossenschaftsgruppe

Zielgruppe:
Selbsthilfegruppe zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums in München für Paare, Kinder und Singles (Mehrgenerationenwohnen)

Kurzbeschreibung:
Informationsaustausch und entwickeln von Arbeitsplänen

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Wohnprojekt Ligsalz8

Zielgruppe:
Bewohner der Ligsalzstraße 8
und Menschen die sich für Wohnprojekte dieser Art interessieren.

Internet: www.ligsalz8.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Wohnungslos - Hilfe durch Selbsthilfe e.V. (HDS)

Zielgruppe:
Menschen die von Wohnungslosigkeit, Existenznot, finanzieller Ausweglosigkeit bedroht oder betroffen sind.

Kurzbeschreibung:
Aus der Erfahrung und Verarbeitung eigener Betroffenheit heraus: wir helfen Mitmenschen, wieder den Anschluss an ein menschenwürdiges Leben zu finden, eine ausreichende Versorgung zu erlangen, wieder einen normalen Beruf auszuüben, neue und alte Beziehungen wieder aufnehmen zu können. Willkommen sind alle, die selbst Hilfe brauchen oder uns helfen wollen, anderen wirklich zu helfen.

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Yalla Arabi

Zielgruppe:
Deutsche und Araber in München

Kurzbeschreibung:
Yalla Arabi ist eine Münchner Initiativgruppe, die sich für die arabische Kultur und Sprache einsetzt. Sie informiert die deutsche Öffentlichkeit und die in Deutschland lebenden Araber über kulturelle, soziale und politische Diskurse in der arabischen Welt. Die Initiativgruppe fördert die sprachliche und kulturelle Identität der in Deutschland lebenden Araber und unterstützt gleichzeitig ihre Mitwirkung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Yalla Arabi ist überzeugt, dass dies der richtige Weg zu einer gesunden, produktiven und nachhaltigen Integration ist.

Internet: http://yallaarabi.org

Kontaktdaten über SHZ erfragen

ZahnräderX Bayern

Zielgruppe:
Sozial Engagierte Muslime

Kurzbeschreibung:
Zahnräder will engagierten Muslimen die Möglichkeit geben, sich auch auf intellektueller Ebene mit politischen, gesellschaftlichen und religiösen Themen auseinanderzusetzen. Zahnräder will aber noch einen Schritt weitergehen: Über die Grenzen von Vereinen, ethnischen Gruppen und religiösen Ausrichtungen hinaus will es Muslime zusammenbringen und eine praktische Zusammenarbeit ermöglichen: Durch regelmäßiges Zusammenkommen und intensiven Austausch soll die Chance geboten werden, Stärken zu bündeln und gemeinsam Projekte und Visionen anzugehen.

- Netzwerktreffen für lokal und sozial Engagierte
- Kennenlernen und Austausch
- Professionalisierung der Engagierten und deren Projektideen durch Workshops und Austausch
- Plattform für nachhaltige und soziale Projekte

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Zahr Al-Jasmin Verein

Zielgruppe:
Kinder und Jugendliche mit arbabischem Hintergrund

Kurzbeschreibung:
Vorträge zum Thema: Pubertierende Kinder
ansonsten muttersprachliche Angebote in hocharabisch, sind dafür bei einer Moschee, da bisher keine anderen Räume zu finden waren.

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Zinwo - Zinsfreie Wohnungsgenossenschaft

Kurzbeschreibung:
Unser Ziel ist es eine zinsfreie Investment- und Wohnungsgenossenschaft zu gründen. In Deutschland existiert eine Marktlücke für zinsfreie Immobilieninvestitionen. Des Weiteren ist es in Deutschland noch nicht möglich Neubauwohnungen ohne Kredit bzw. ohne Kreditzinsen zu finanzieren. Die Genossenschaft soll sich aus 100% Eigenkapital tragen und die Projekte sollen ausschließlich von Mitgliedern finanziert werden.

Internet: www.zinwo.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Zivilcourage für ALLE e.V.

Zielgruppe:
Alle, die Interesse an dem Thema haben

Beschreibung:
Förderung und Verbreitung von Zivilcourage durch offene und buchbare Trainings und Vorträgen.
Die Idee des Trainings ist, zivilcouragiertes Handeln durch gezielte Trainings für ALLE zu fördern
Ziel des Trainings ist es, Ihnen Handlungskompetenzen zu vermitteln, die im Alltag praktisch angewendet werden können.

Alle Vereinsmitglieder können sich entsprechend ihren Interessen und zeitlicher Ressourcen in den Verein einbringen.

Internet: www.zivilcourage-fuer-alle.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Zöliakie - Duhring SHG - Region München Ost

Zielgruppe:
Menschen mit Zöliakie/Duhring.

Kurzbeschreibung:
Kindergruppe und Gruppe für Erwachsene.

Internet: www.zoeliakie-suedbayern.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Zöliakie - SHG München und Südbayern junge Erwachsene

Zielgruppe:
von Zöliakie und Dermatitis Herpetiformis Duhring Betroffene;
Erkrankte der Dünndarm-Schleimhaut

Beschreibung:
Zöliakie ist eine Erkrankung der Dünndarmschleimhaut (mit den Symptomen Diarrhoe und Gewichtsverlust, Blähungen, Vitamin- und Mineralmangel). Sie besteht in einer lebenslangen Unverträglichkeit von Gluten (Klebereiweiß, das in Roggen, Hafer, Gerste, Dinkel und Weizen enthalten ist). Diagnose durch Dünndarmbiopsie und Antikörper im Blut.
Es gibt 4 Gruppen in München - die Gruppe von Frau Schmolz richtet sich an junge Erwachsene. Es werden Backkurse, Stammtische, Familientreffen, Infoveranstaltungen, persönliche Beratungen etc. angeboten.
Die Gruppe ist der Deutschen Zöliakie Gesellschaft e.V. angegliedert.

Internet: www.zoeliakie-suedbayern.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Zu früh geboren - Frühchen auf der Welt

Zielgruppe:
Eltern zu früh geborener Kinder (egal, wie lange die Entbindung zurück liegt), gerne mit Kindern

Beschreibung:
Gruppe zum Austausch, zur gegenseitigen Unterstützung und Beratung

Internet: www.haeberlstrasse-17.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Zu Wort kommen ... und zuhören - SHG

Zielgruppe:
Menschen mit Psychosen, Depression, Bipolarer Störung, Stimmenhören

Beschreibung:
Gruppe zum Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung

Internet: www.muepe.org

Kontaktdaten über SHZ erfragen

„Frühlingsfrauen“ - Depressions-SHG für Frauen im FTZ - Frauentherapiezentrum

Zielgruppe:
Frauen, die an einer Depression leiden

Beschreibung:
Gruppe zum gegenseitigen Austausch und gegenseitiger Unterstützung bei
Depression

Internet: www.ftz-muenchen.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

„Guter Hoffnung sein“ - SHG

Zielgruppe:
Frauen, die nach einem rund um die Geburt verstorbenen Kind wieder schwanger sind mit ihren vielfältigen Ängsten und körperlichen und seelischen Belastungen

Beschreibung:
Gerade in der sensiblen Zeit dieser neuen Schwangerschaft ist es für Frauen hilfreich sich über Themen unterhalten zu können, die 'normale Schwangere' nicht haben. Eine Selbstbetroffene Mutter leitet diese Gruppe.

Internet: www.haeberlstrasse-17.de/node/269

Kontaktdaten über SHZ erfragen

„Hibiskus“ - ältere Frauen im Umbruch (60 J.+) - SHG im FTZ - Frauentherapiezentrum

Zielgruppe:
Frauen 60+, die sich einsam oder isoliert fühlen, in den Wechseljahren sind;

Kurzbeschreibung:
Gruppe will sich treffen um wieder neue Kontakte zu pflegen und im geschützten Rahmen das Thema Isolation Kontaktarmut zu besprechen.

Internet: www.ftz-muenchen.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

„Janosch“ Eltern-Kind-Gruppe - SHG im Gehörlosenverband München und Umland e.V.

Zielgruppe:
Gehörlose Eltern hörender und gehörloser Kinder und hörende Eltern gehörloser Kinder. (Kinder sind zw. 0-12 Jahre)

Beschreibung:
Austausch über Fragen der Erziehung, Gesundheit etc.
Die Gruppe ist dem GMU und Paritätischen angegliedert.




Internet: www.gmufamilientreff.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

„Kal-Isis“ Sexuelle Gewalt, Missbrauch in der Kindheit / Jugend - SHG im FTZ -Frauentherapiezentrum

Zielgruppe:
Frauen mit Missbrauchserfahrungen
in der Kindheit und /oder Jugend

Kurzbeschreibung:
Frauen, die einen sexuellen Missbrauch in der Kindheit erlebt haben, und sich mit diesem schon auseinandergesetzt haben, tauschen sich in der Gruppe über die Verarbeitung des Missbrauchs, als auch über dessen Spätfolgen aus.

Internet: www.ftz-muenchen.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen