• Gruppenraum im Dachgeschoss
  • Veranstaltungsraum
  • Veranstaltungsraum

Raumnutzung

Das SHZ stellt für regelmäßige Gruppentreffen, Organisationsgespräche oder Veranstaltungen, z.B. Fachvorträge etc. sieben Tage die Woche zwischen 9:00-22:15 Uhr folgende Räume zur Verfügung:

  • fünf kleinere und einen großen Gruppenraum
  • ein Veranstaltungsraum (barrierefrei) für Vorträge und Seminare

  • ein Gruppenbüro (barrierefrei) mit PC, Telefon, Fax und Kopierer

  • Teeküchen, Schließfächer für Gruppenmaterial und Postfächer

  • Medien: Beamer, Laptop, DVD-Player u.a. im Veranstaltungsraum und auch für externe Veranstaltungen ausleihbar 

  •  Kopiergerät im Untergeschoss, das mit einem persönlichen Kopiercode nutzbar ist.

  • Induktionsanlage im Veranstaltungsraum und Gruppenraum 6

 

Das Raumangebot ist für Selbsthilfegruppen und Initiativen kostenlos. 

Falls Sie Interesse haben, wenden Sie sich immer gerne an uns: 

Kristina Jakob: kristina.jakob@shz-muenchen.de, Tel.: 089/53 29 56 - 12

Ulrike Zinsler: ulrike.zinsler@shz-muenchen.de, Tel.: 089/53 29 56 - 21 

Darüber hinaus können die Räume tagsüber - ausgenommen das Gruppenbüro - wenn sie nicht von Gruppen genutzt werden, auch von Einrichtungen und Betrieben für Fachtage, Klausuren etc. gegen Entgelt genutzt werden.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Marlies Breh: marlies.breh@shz-muenchen.de, Tel.: 089/53 29 56 - 19

Raumübersicht                                                                                                                              

 

  Raumangebot

 

 

  Fläche

 

 

  Etage

 

 

  Optimale Belegung

 

Gruppenraum 1

26 m2

DG

22 Personen

Gruppenraum 2

 23 m2

 

 DG

 

 18 Personen

 

Gruppenraum 3

 

 23 m2

 

 DG

 

 18 Personen

 

Gruppenraum 4

 

 27 m2

 

 DG

 

 22 Personen

 

Gruppenraum 5

 

 17 m2

 

 OG

 

 12 Personen

 

Gruppenraum 6

48 m2

 UG

 

 42 Personen

 

Veranstaltungsraum

 

 55 m2

 

 EG

 

 56 Personen

  • Induktionsanlage Schild

Räume in der Hansastraße für Selbsthilfegruppen und Initiativen aus dem sozialen Bereich

Seit Herbst 2012 besteht die Möglichkeit beim Kulturzentrum GOROD Räume für Gruppentreffen zu nutzen. Das Kulturzentrum GOROD wird getragen von Mitgliedern des gemeinnützigen Vereins GIK e.V. – Gesellschaft für Kultur und Integration in Europa www.kulturzentrum-gorod.de/de/

Die Räumlichkeiten befinden sich in der Hansastraße 181 (ca. 5 Min. von der S-/ U-Bahn Harras): Vier Seminarräume im 1. Obergeschoss mit jeweils 30 m2 bieten Platz für ca. 15 Personen. Die für regelmäßige Gruppenarbeit, Workshops, Referentenabende, etc. benötigte Ausstattung ist vorhanden. Nach Absprache können für Sonderveranstaltungen zwei große Säle zur Verfügung gestellt werden. Eine Kantine kann mitbenutzt werden. 

Dank der Förderung durch das Sozialreferat der LH München können die Räume an Gruppen aus dem sozialen Bereich kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Bei Fragen und Interesse melden Sie sich bitte bei 

Ulrike Zinsler, Tel.: 089/53 29 56 - 21
E-Mail: ulrike.zinsler@shz-muenchen.de