Gesamttreffen der Münchner Selbsthilfe-Aktiven am 19. November 2016

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gesamttreffens beim Gruppenfoto

Am 19. November 2016 war es soweit: die Selbsthilfeszene in München versammelte sich zum ersten Gesamttreffen. Rund 50 Engagierte aus den unterschiedlichsten Initiativen nutzten diesen Fachtag um sich kennenzulernen, sich zu vernetzen und über aktuelle Themen der Selbsthilfe zu diskutieren.

Damit die Selbsthilfe-Aktiven das Unterstützungsangebot des Selbsthilfezentrums kennenlernen konnten, stellte das gesamte SHZ-Team zu Beginn mittels symbolhaften Gegenständen seine Arbeitsbereiche vor. Anschließend teilten sich die Selbsthilfe-Aktiven in vier Workshops auf. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen finden Sie hier.

Insgesamt wurde deutlich, das die Initiativen ein großes Bedürfnis nach Vernetzung und Kontakten zu anderen Gruppierungen haben. Dies nimmt sich das SHZ gerne zu Herzen und wird diese Anregung mit Sicherheit in die zukünftige Planungen einfließen lassen.

Aus den zahlreichen Rückmeldungen wurde ersichtlich: das erste Münchner Gesamttreffen war ein voller Erfolg! Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für Ihre Zeit und Ihr Engagement!

Fotos: Mark Kamin (mark.kamin@gmx.net) und Alaattin Cakirbey (SHZ)

=> zur Fotogalerie