Termine/Veranstaltungshinweise des SHZ

  • Nichtbetroffen in der Selbsthilfe?“ Möglichkeiten und Voraussetzungen der Einbeziehung Freiwilliger in die Gruppenarbeit

Donnerstag, 27. April 2017, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
im Veranstaltungsraum des SHZ, Westendstr. 68

Leitung: Ute Bujara (Tatendrang), Klaus Grothe-Bortlik und Kristina Jakob (SHZ)
Anmeldung: Klaus Grothe-Bortlik, Tel.: 089/53 29 56 - 15, Fax: 089/53 29 56 - 49,
E-Mail: klaus.grothe-bortlik@shz-muenchen.de

 

  • Schwabinger Gesundheitsforum und Selbsthilfe –Fachvortrag
    Wenn das Herz ins Stolpern kommt: Welche Herzrhythmusstörungen sind gefährlich? Diagnostik und neueste Therapie

Donnerstag, 27. April 2017, 17.30 Uhr

Klinikum Schwabing, Hörsaal Kinderklinik, Kölner Platz 1

Referenten:

Chefarzt Prof. Dr. med. Stefan Sack, Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin; Mirjam Unverdorben-Beil, Selbsthilfezentrum München; Helmut Bundschuh, Selbsthilfegruppe "Herzkrank - Wohin mit den Ängsten und Sorgen?"

 

 

  • Informationsveranstaltung für Migrantenorganisationen und Asylhelferkreise, die die Integration von Geflüchteten unterstützen

Freitag, 12. Mai 2017, 18 bis 21 Uhr
Tagungszentrum Aidshilfe, Lindwurmstraße 71, 80337 München

Geflüchtete brauchen eine langfristige Perspektive in unserem Land. Dazu ist nicht zuletzt die Klärung der Frage notwendig, wie man hier eine Ausbildung oder ein Studium aufnehmen und abschließen kann, um sich anschließend erfolgreich um einen Arbeitsplatz bewerben zu können. Themen, die sicherlich für Migrantenorganisationen auch von allgemeinem Interesse sind.

Bei dem Informationsabend lernen Sie relevante Organisationen, Angebote und Ansprechpartner/innen kennen. Frau Maria Prem vom Sozialreferat der LH München informiert einleitend über die Anerkennung ausländischer Abschlüsse und zu speziellen Förderprogrammen für Auszubildende. Kurze Impulsreferate informieren Sie anschließend über die vielfältigen Angebote.

Das gesamte Programm können Sie hier herunterladen: 

2017-05-12-Einladung MSO (pdf, 135 KB)

Anmeldung bis zum 5. Mai per E-Mail mit Angaben zu Namen, Organisation und Teilnehmerzahl an MORGEN e.V., Frau Tahereh Salary: t.salary@morgen-muenchen.de