Termine/Veranstaltungshinweise des SHZ

Aktiv statt rechts

 

  • Was München bewegt – Themenabend im SHZ
    Aktiv statt rechts: Gut argumentieren. Engagement organisieren.

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 18.00 bis 20.00 Uhr
im Veranstaltungsraum des SHZ, Westendstr. 68

Aktuell wird in der Öffentlichkeit viel diskutiert zu Themen wie Flucht, Asyl und das Schließen von Grenzen. Unter diese Diskussionen mischen sich häufig rechtsextreme Aussagen, aber auch menschenfeindliche Stimmen aus der Mitte der Gesellschaft. Welche Strategien verfolgen ausgrenzende und menschenfeindliche Aussagen? Welches Gesellschaftsbild vermitteln sie? Wie kann gegen sie argumentiert werden?

Nach dem einführenden Vortrag berichten drei selbstorganisierte Initiativen aus München, wie ihr Engagement für eine humanere Stadtgesellschaft aussieht. In der Diskussion werden Erfahrungen mit Ausgrenzung beleuchtet sowie Möglichkeiten vorgestellt, selbst aktiv zu werden.

Im Gespräch:

• Christoph Rössler, Politikwissenschaftler M.A., Arbeitsgemeinschaft Friedenspädagogik, Netzwerk demokratische Bildung München, Bildungsnetzwerk "Die Pastinaken"
• „Über den Tellerrand kochen“
• „Initiative Schwarze Menschen in Deutschland - ISD“
• „Arbeitskreis Panafrikanismus München e.V.“

 

Moderation: Kristina Jakob und Ina Plambeck, SHZ

Eintritt frei - keine Anmeldung nötig

_________________________________________________

Weitere Veranstaltungshinweise