Termine/Veranstaltungshinweise des SHZ

Faltblatt zum Selbstmanagementkurs Insea

  • Selbstmanagementkurs INSEA aktiv - Leben mit chronischer Krankheit

Teilnehmen können Menschen mit chronischen Erkrankungen, deren Angehörige und Freunde. Pro Kurs werden 10 bis 18 Teilnehmende aufgenommen. Der Kurs geht insgesamt über sieben Wochen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Kurse finden im VR des Selbsthilfezentrums München, Westendstr. 68 statt. 

2016 werden zwei neue Kursreihen stattfinden. 

Kurs 1, Samstags von 10 bis 12.30 Uhr

28. Mai, 04. Juni, 11. Juni, 18. Juni, 25. Juni, 02. Juli, 09. Juli

Leitung: Astrid Maier, Angelika Konzok

 

 

 

 

  • Basiswissen für Aktive und Einsteiger in Selbsthilfegruppen

Freitag, 24. Juni 2016, 13.00 bis 18.00 Uhr
im VR des Selbsthilfezentrums München, Westendstr. 68

Ihnen gefällt die Zusammenarbeit in Selbsthilfegruppen? Dennoch merken Sie an der einen oder anderen Stelle, dass Ihnen das Know-how über Selbsthilfegruppen fehlt, um für sich selbst weiter oder für die Gruppe zu einem guten Miteinander zu kommen? All diejenigen, die sich ein gewisses Basiswissen über die Arbeit und die Möglichkeiten in Selbsthilfegruppen aneignen möchten, sind für dieses Seminar angesprochen, ob nun als Mitglied, Gruppenleiter/in oder Gruppengründer/in.

Leitung: Kristina Jakob und Ulrike Zinsler (SHZ)
Anmeldung: Tel.: 089/53 29 56 - 12, Fax: 089/53 29 56 - 41,
E-Mail: kristina.jakob@shz-muenchen.de

 

 

  • Lesung „Das Blaue vom Himmel“ im Rahmen der Kulturtage Westend

Mittwoch, 29. Juni 2015, 18.30 Uhr
im VR des Selbsthilfezentrums, Westendstr. 68                                             

Das Blaue vom Himmel wird Ihnen die Autorengruppe IBIS mit ihrem neuen Programm zwar nicht versprechen, wohl aber einen unterhaltsamen Abend, an dem Sie bis an die Grenzen des Vorstellbaren und Möglichen geführt werden.

Wer die Texte nachlesen will, hat die Möglichkeit, unsere Lesungshefte zu einem geringen Preis zu erwerben.

Es ist für jeden was dabei, einfach kommen, der Eintritt ist frei, ebenso Getränke, sowie Knabbergebäck.

Eigenvertonungen von Christian Morgenstern Gedichten rahmen die Lesung musikalisch ein.

 

 

  • Poetischer Abend im Selbsthilfezentrum München

Donnerstag, 30. Juni 2016, 18.30 bis ca. 22.00 Uhr
im Veranstaltungsraum des SHZ, Westendstr. 68

Poesie pur: 
Die "Goldene Feder Russlands", Leo Himmelsohn: Gedichte in deutsch, englisch, russisch, ukrainisch mit Tanz-Begleitung vom Schnappermann-Kleinkinder-Duo. Danach Lesung und Musik: berührende Texte der Schreibwerkstatt des Bündnis gegen Depression und musikalische Untermalung von den "Nightwalkers" (sphärischer Country-Folk).

Eintritt frei und jederzeit möglich. 

 

 

  • Schwabinger Gesundheitsforum und Selbsthilfe

Fachvortrag:„Alterstraumatologische Krankheitsbilder“

Donnerstag, 07. Juli 2016, 17.30 bis 19.30 Uhr
Hörsaal der Kinderklinik, Parzivalstr. 16

Die Behandlung von Risikopatienten aus interdisziplinärer Sicht.

Referent/innen: Priv. Doz. Dr. med. Konrad Wolf, OA der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie; Dr. med. Andreas Römer, CA der Klinik für Physikalische Medizin u. Frührehabilitation; Mirjam Unverdorben- Beil, Selbsthilfezentrum München; Kathrin Herbst und Gerti Rettenbeck, Selbsthilfegruppen Osteoporose München Süd und Ost

 

 

  • ,,Selbsthilfe zur Selbsthilfe“ Austauschabend für Selbsthilfe-Aktive

Mittwoch, 13. Juli 2016, 17.00 bis 19.00 Uhr
im VR des Selbsthilfezentrums, Westendstr. 68

In regelmäßigen Abständen möchten wir Selbsthilfe-Aktiven in moderierten Abenden die Möglichkeit geben, sich auszutauschen und gegenseitig Tipps im Umgang mit selbsthilferelevanten Themen zu geben. Selbsthilfe zur Selbsthilfe eben.Wir freuen uns über Ideen und Erfahrungen aus Ihrem Gruppenalltag!

Thema: Gestaltung eines Gruppenabends
• Wie läuft ein Gruppenabend ab?
• Gibt es einen festgelegten Ablauf?
• Wie einigen wir uns auf ein Thema?

Leitung: Kristina Jakob und Mirjam Unverdorben-Beil (SHZ)
Anmeldung: Kristina Jakob, Tel.: 089/53 29 56 - 12, Fax: 089/53 29 56 - 41,
E-Mail: kristina.jakob@shz-muenchen.de

 

 

  • Schwabinger Gesundheitsforum und Selbsthilfe

Fachvortrag „Neues von den Jahrestagungen der Deutschen und Amerikanischen Diabetesgesellschaften 2016“

Donnerstag, 21. Juli 2016, 17.30 bis 19.30 Uhr
Hörsaal der Kinderklinik, Parzivalstr. 16

Aktuelle Themen aus der Diabetologie, Selbsthilfe 

Referent/innen:

Prof. Dr. med. Robert Ritzel, CA der Klinik für Endokrinologie, Diabetologie, Suchtmedizin und Nuklearmedizin; Mirjam Unverdorben-Beil, Selbsthilfezentrum München; Dr. Franz Straube, Diabetes Selbsthilfegruppe München

 

 

  • Fachtag "Psychische Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen"

Mittwoch, den 27. Juli 2016, von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, Elsenheimerstr. 39, 80687 München, Konferenzetage, 5. Stock (barrierefreier Zugang)

Der Fachtag findet unter Beteiligung der SeKo-Bayern und dem SHZ München statt. Zum Programm das Fachtags und der Anmeldung, laden Sie bitte das pdf herunter: 

Fachtag-Psychische-Gesundheit-Ki-Ju (pdf, 1,1, MB)

 

 

_________________________________________________

Weitere Veranstaltungshinweise

  • RESPEKTakel – Live-Hörspiel über den Tellerrand

Sonntag, 3. Juli, 12.00 Uhr
Café Regenbogen, Lindwurmstr. 71

Benefizveranstaltung zugunsten der Münchner Aids-Hilfe. Mindestspende für das Drei-Gänge-Menue: 19,80 €

Eine Veranstaltung des Münchener TransMann e.V.

Anmeldungen: regenbogen@muenchner-aidshilfe.de

 

 

Mehr Beweglichkeit erreichen – Mit einem Grundkurs Kinaesthetics zur Unterstützung Pflegender Angehöriger

Ein Angebot der Pflegekasse bei der BARMER GEK München in Zusammenarbeit mit der Kinaesthetics-Trainerin Edeltraud Zippel und dem Klinikum Schwabing

Kursbeginn: 15. Juli im Klinikum Schwabing

In fünf Kurseinheiten lernen Sie ihre eigene Bewegungskompetenz zu entwickeln und diese zu nutzen, um zum Beispiel Ihre Angehörigen im Alltag zu unterstützen.

Weitere Informationen können Sie hier im Faltblatt einsehen: 

Kinaesthetics Flyer 2016 (pdf, 561 KB) 

Anmeldung: 
Sabine Meyer Pflege- und Servicemanagement, Klinikum Schwabing 
Tel.: 089/30 68 - 31 55  
E-Mail: sabine.meyer@klinikum-muenchen.de

 

 

  • Psychiatrischer Selbsthilfefachtag 

Mittwoch, 13. Juli 2016, 12.45 bis 17.00 Uhr
Tiefstollen 1, 82380 Peißenberg

Selbsthilfe als Partner der professionellen psychiatrischen Versorgung im Gebiet Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen

Anmeldung bei der OI - Oberbayerische Initiative der Angehörigen psychisch Kranker: info@oberbayerische-initiative.de

Den Programmflyer inklusive Anmeldeformular können Sie hier herunterladen: 

psch_Selbsthilfefachtag_2016 (pdf, 606 KB)