Suche nach Selbsthilfegruppen und Initiativen

Auf dieser Seite können sie nach Selbsthilfegruppen und selbstorganisierten Initiativen im Raum München suchen. Hierfür können sie im Suchfeld Themenbereiche nach bestimmten vorgegeben Themenbereichen suchen oder sie geben in das Suchfeld Stichwortsuche ein Stichwort ihrer Wahl ein. Als Ergebnis erhalten Sie eine alphabetisch sortierte Liste aller Selbsthilfegruppen und selbstorganisierten Initiativen.

Suche nach Stichworten (Volltextsuche):

Bitte geben Sie Stichworte oder Gruppename ein (mehrere Begriffe bitte mit Komma trennen):
Osteoporose Regionalgruppe München Süd

Zielgruppe:
Osteoporose-Erkrankte (Knochenschwund)

Kurzbeschreibung:
Regionalgruppe des Bundesverbandes für Osteoporose. Die Gruppenarbeit besteht aus wöchentlicher Gymnastik, Chi Gong und Nordic bone walking. Monatlich findet ein Gruppentreff im SHZ statt mit vielen Vorträgen, Gesprächen und Informationen.

Weitere Treffs:
Gymnastik:
- Klinikum Großhadern, Dienstags 16 - 17 Uhr und 17 - 18 Uhr
Heiglhofstraße 25, Judohalle, Mittwochs 17 - 18 Uhr und 18 - 19 Uhr
Schwabinger Krankenhaus, Dienstags und Donnerstags jeweils 16 - 17 Uhr
Karlsgymnasium Pasing, Stadtpark 21, Montags 17 - 18 Uhr

Nordic Walking:
Donnerstag Parkplatz Klinikum Großhadern physik.Medizin, 9-10.30 Uhr

Internet: www.shgo.info

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Ovar - SHG München

Zielgruppe:
Frauen mit der Diagnose Eierstockkrebs

Beschreibung:
Auch, wenn Ihr Atzt oder Ihre Ärtzin Sie über die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten informiert hat, reicht dieses oft nicht aus, um die Facetten dieser Krankheit zu verstehen und ihr mutig und kraftvoll entgegen zu treten, sein Leben neu zu justieren und im Alltag wieder Tritt zu fassen.
In unserer Gruppe können Sie in zugewandter und geschützter Atmosphäre über Ihre Fragen und Probleme sprechen, denn je mehr wir werden, desto größer wird die Gesamterfahrung und desto fruchtbarer wird unser Gedanken- und Informationsaustausch. Oft geht es aber auch darum, im Kreise anderer Betroffener Gemeinschaft und Solidarität zu erfahren und wieder Freude zu haben, weil wir nicht auf Lebensglück und Lebensqualität verzichten wollen.

Internet: www.ovarsh.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Palästinensische FrauenkulturGruppe in München

Zielgruppe: palästinensische Frauen, arabische Frauen, Frauen aus anderen Kulturkreisen, deutsche Frauen
Beschreibung:
Ziel ist es in regelmäßigen Treffen und Veranstaltungen, die palästinensische Kultur in ihrer Vielfalt zu bewahren und die Identität der Frauen zu stärken.
Die Frauen können sich in einem geschützten Raum über ihr Leben in Deutschland austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Hierbei soll es verschiedene Hilfsangebote geben, sowie die Weiterleitung an verschiedene Beratungsstellen ermöglicht werden.
Informationsveranstaltungen zu Themen wie:
- Bildungssystem in Deutschland
-Gesundheitssystem und praktische Anleitung für einen bestimmten Facharztbesuch (z.B. Kennenlernen der Fachbegriffe in Deutsch mit arabischer Übersetzung)
- Berufliche Bildung und Weiterbildungsmöglichkeiten in München
2. Kulturarbeit mit Kindern und Jugendlichen
-Landestypische Tänze (Dabka)
-Gemeinsames Musizieren
-Stickkurse für die typische Tracht anbieten (Thoub)
-Gemeinsames Kochen und Essen landestypischer Gerichte
Diese gemeinsamen Unternehmungen sollen die Gemeinschaft der Frauen stärken und neue Netzwerke schaffen. Durch positive Beispiele sollen Frauen angeleitet und ermutigt werden, ihre Bildungsmöglichkeiten zu nutzen und zu erweitern.

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Pamoja (smile again) und Rhythm of joy - Uganda

Afrikanische Gruppe, die Musik, Tanz und Theater machen
We are doing music, dance and drama (edutainment)
We support young mothers age 12-25 back in Uganda (Mbawadde Foundation)

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Panafrikanismus München e.V. - Arbeitskreis Frauen

Zielgruppe:
Frauen aus der afrikanischen Diaspora

Kurzbeschreibung:
Machen Workshops, Fachreferate, Kultur-u. Infoveranstaltungen; Ziel ist die Selbstbestärkung und -bemächtigung von Frauen/Müttern aus der afrikanischen Diaspora; Anti-Diskriminierungs- bzw. Antirassismusarbeit; Vernetzung und Selbstorganisation von schwarzen Frauen im bürgerlichen Engagement

Internet: www.panafrikanismusforum.net

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Panafrikanismus München e.V.Arbeitskreis

Zielgruppe:
Menschen afrikanischer und anderer ethnischer Herkunft

Beschreibung:
Der Arbeitskreis Panafrikanismus München e.V. steht für die Förderung der Völkerverständigung und ist ein Forum für intellektuelle, kulturelle und soziale Interaktionen für AfrikanerInnen, Menschen afrikanischer Herkunft sowie Menschen anderer ethnischer Herkunft.

Der Verein setzt sich für den Abbau von Rassismus und Diskriminierung in jeglicher Form und für Gleichberechtigung ein.
Gegenseitige Integration, Annäherung, sowie interkultureller Austausch gehören zu unserem Anliegen.

Internet: www.panafrikanismusforum.net

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Parea - Dein Projekt e.V.

Zielgruppe:
Menschen die sich im Bereich Integration ehrenamtlich engagieren möchten

Beschreibung:
Die über 20 Parea-Mitglieder starten mit eigenen Ideen kleine effektive Integrationsprojetke.
In München baut Parea eine Ehrenamtsbörse für Menschen mit verschiedenen kulturellen Hintergründen auf.

Internet: www.parea-deinprojekt.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Parkinson - SHG Erding

Zielgruppe:
von Morbus Parkinson Betroffene und Angehörige

Beschreibung:
Die Parkinson-Krankheit ist eine fortschreitende Erkrankung des zentralen Nervensystems (Ursache unbekannt). Wichtigste Symptome sind Tremor (unwillentliches Zittern), Rigor (andauernde Muskelanspannung, Steifheit), Akinese (Verlangsamung aller Bewegungsabläufe, Gehschwierigkeiten) und Freezing (Einfrieren der Bewegung, Bewegungsblockade).
Die Symptome können durch entsprechende Medikation gelindert, die Krankheit aber nicht geheilt werden.
In der Gruppe gibt es die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zu Diskussionen. Es werden nützliche Informationen weitergegeben, Vorträge organisiert und zudem werden Aktivitäten wie Singen und Ausflüge durchgeführt.
Die Gruppe ist der Dt. Parkinson Vereinigung angegliedert.

Internet: www.parkinson-erding.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Parkinson - SHG im „Zusammen aktiv Bleiben ZAB - Verein für Freizeit, Soziales und Gesellschaft e.V.“

Zielgruppe:
Menschen, vor allem Senioren, die an Parkinson erkrankt sind

Kurzbeschreibung:
Zusammen aktiv bleiben - verein für Freizeit, Soziales und Gesundheit e.V.
Gymnastik und Gespräch für Menschen, die an Parkinson erkrankt sind.

Internet: www.zab-ev.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Parkinson Unterhaching - SHG

Zielgruppe:
Parkinsonerkrankte

Kurzbeschreibung:
Wir treffen uns jeden 2. Donnerstag im Monat im Café im KWA (für uns ist reserviert). Ansprechpartnerin gibt Termine zu Veranstaltungen in verschiedenen Kliniken bekannt und steht für Fragen aller Art zur Verfügung, auch für Angehörige.

Angebote:
Austausch im Gespräch, telefonische Beratung, Ausflüge mit der Parkinsonvereinigung, Feste, Tischtennis

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Partner und Behinderte - PuB

Zielgruppe:
Stomaträger, Spastiker, Krebskranke, Morbus Crohn u. MS-Kranke im Alter zwischen 50 und 80 und deren Angehörige und Freunde

Kurzbeschreibung:
Entstand aus der "Jungen Ilco" (StomaträgerInnen); hat sich vor Jahren unabhängig gemacht und dabei auch SpastikerInnen und MS-Kranke aufgenommen, u.a. um die eigene Krankheit etwas zu relativieren. Im Vordergrund standen zunächst die gemeinsame Krankheitsbewältigung und ein starkes sozialpolitisches Engagement, die Gruppe hat sich dann aber mehr und mehr zum (privaten) Freundschaftskreis entwickelt. (kennen sich z.T. seit 30 Jahren).

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Partnergruppe I - ApK - Aktionsgemeinschaft der Angehörigen psychisch Kranker e.V. München

Zielgruppe:
Partner psychisch Erkrankter

Beschreibung:
Diese Gruppe bietet den Angehörigen die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen als Partner von psychisch Kranken auszutauschen, sei es als Ehepartner/in, Lebenspartner/in oder Freund/in.

Internet: www.apk-muenchen.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Partnergruppe II - ApK - Aktionsgemeinschaft der Angehörigen psychisch Kranker e.V. München

Zielgruppe:
Partner psychisch Erkrankter

Beschreibung:
Diese Gruppe bietet den Angehörigen die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen als Partner von psychisch Kranken auszutauschen, sei es als Ehepartner/in, Lebenspartner/in oder Freund/in.

Internet: www.apk-muenchen.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Paruresis - SHG

Zielgruppe:
Von Paruresis Betroffene

Kurzbeschreibung:
Paruresis ist eine psychische Entleerungsstörung und beschreibt die Unfähigkeit, in Anwesenheit anderer zu urinieren. Diese soziale Phobie wird
weitgehend totgeschwiegen, was den Alltag der Betroffenen zusätzlich erschwert. In unseren Treffen reden wir über unsere Ängste, Erlebnisse und Gedanken und üben gleichzeitig konfrontativ das Pinkeln. Wir freuen uns über Gruppenzuwachs, Frauen und Männer sind gleichermaßen willkommen!
- derzeit keine Gruppentreffen die ehemalige Gruppenleiterin steht aber weiterhin für Anfragen zur Verfügung - Juli. 2014

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Pax Christi - Internationale katholische Friedensbewegung Diözesanverband München & Freising

Zielgruppe:
Menschen, die sich ehrenamtlich für den Frieden engagieren wollen

Beschreibung:
Die Idee:
Auf Grundlage des Evangeliums und zahlreicher UN-Deklarationen setzt sich Pax Christi für internationale Verständigung zur Überwindung von Feindbildern, Vorurteilen, Krieg und Gewalt ein. Wie? In Arbeitskreisen, in öffentlichen Diskussionsforen, in der Presse, durch Petitionen und "zivile Friedensdienste", z.B. im ehemaligen Jugoslawien.

Ehrenamtliche

Kooperationen:
mit gleichgesinnten kirchlichen und nichtkirchlichen Gruppen

Internet: http://muenchen.paxchristi.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Peace of Paper

Zielgruppe:
ortsansässige und geflohene Menschen

Beschreibung:
Workshops in Stempeldruck und Siebdruck zum Entwurf und zur Herstellung von Geschenkpapier

Internet: https://www.facebook.com/peaceofpaperWORKSHOP/

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Pemphigus-Pemphigoid Selbsthilfe e.V. München - Süddeutschland

Zielgruppe:
Betroffene von Pemphigus (griech. pemphix = Blase) und Pemphigoid
.
Kurzbeschreibung:
Die Erkrankungen sind selten, schwer und meist chronisch verlaufende Erkrankungen an der Haut und der Schleimhäute mit Blasenbildung.

Telefonische Beratung, Internetaustausch, pers. Beratung und Kontakt.

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Perspektiven für junge Flüchtlinge

Zielgruppe:
Flüchtlingshelfer

Kurzbeschreibung:
ehrenamtliche Hilfe für unbegleitete minderj. Flüchtlinge (OMF) wie Deutsch und Mathe-Unterricht, Kochen gemeinsam

Internet: www.pfjf.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Pflegende Angehörige - SHG in der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen

Zielgruppe:
Pflegende Angehörige

Beschreibung:
Es gibt Hilfe und Unterstützung bei offenen und vertrauensvollen Gesprächen in geschütztem Rahmen. Sie fördern das gegenseitige Verständnis und geben das Gefühl, mit den eigenen Problemen nicht allein zu sein.

Internet: www.nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

Kontaktdaten über SHZ erfragen

Pflegende Angehörige demenzkranker Menschen Oberhaching - SHG der Alzheimer Gesellschaft Landkreis München e.V.

Zielgruppe:
Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz oder auch von Schlaganfallpatienten

Beschreibung:
Gruppe zum gegenseitigen Austausch und Unterstützung

Kontaktdaten über SHZ erfragen