Seite drucken Seite drucken
Schrift:

Hier keine Gruppensuche

Weitere Veranstaltungen / Termine

Multiplikator*innenworkshops 2022 zum Projekt "Antisemitismus. Nein Danke!"


28. Mai, 18. Juni und 23. Juli 2022; jeweils von 10 bis 13 Uhr; Bayrische Elite Akademie, Alte Staatskanzlei, Prinzregentenstraße 7, 80538 München

In den Multiplikator*innenschulungen werden die Multiplikator*innen darin ausgebildet, Workshops selbst zu halten. Im Rahmen des Projektes „Antisemitismus. Nein Danke!“ bieten wir im Jahr 2022 wieder Kurse an, die das Ziel haben, Teilnehmende darin auszubilden mit antisemitischen Tendenzen in der Gesellschaft umzugehen. [mehr...]

Die Teilnehmenden lernen den Umgang mit Hass, Vorbehalten, Antisemitismus oder Rassismus. An drei Workshop- bzw. Schulungstagen, die aus Mitmach- und Kommunikationskursen bestehen, werden konkrete Inhalte und Methoden gelehrt, die künftigen Multiplikator*innen ermöglichen, selbst ein Bewusstsein und ein Verständnis für die Problematik zu erlangen und lernen dies zu vermitteln.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: info(at)gimuenchen.de
Kontakt: karin.schnebel(at)gimuenchen.de, Tel: 0173 6987897
Veranstaltung: https://gimuenchen.de/multiplikatorenschulungen/
 


Einladung zum 13. Selbsthilfekongress "Das Leben geht weiter"

Samstag, 30. Juli 2022
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, Elsenheimerstr. 39, 80687 München

Es gibt noch freie Plätze beim 13. Selbsthilfekongress von Seko Bayern.
Ein interessantes und informatives Programm erwartet Sie. [mehr...]

Foto zu Beitrag'Einladung zum 13. Selbsthilfekongress "Das Leben geht weiter"'
Foto zu Beitrag'Einladung zum 13. Selbsthilfekongress "Das Leben geht weiter"'

Wir freuen uns Sie und Euch zum 13. Bayerischen Selbsthilfekongress in die Konferenzetage der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns in München einladen zu können.

Die Abstandregelung wurde aufgehoben, allerdings gibt es eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (keine FFP-2). Außerdem empfehlen wir einen Corona-Schnelltest vor Anreise.

Sollte sich die Pandemielage bis Ende Juli wieder verschärfen, kann es zu kurzfristigen Zugangsbeschränkungen kommen. Darüber informieren wir Sie natürlich so bald wie möglich.

Der Anmeldezeitraum beginnt am morgigen Freitag, den 10. Juni 2022 um 9 Uhr.

Jede Person braucht eine eigene Anmeldung. Das entsprechende Formular kann auf der Seite www.seko-bayern.de  abgerufen werden.

Download Einladung (pdf 429 KB)
Download Programm (pdf 729 KB)