Veranstaltungen / Termine

Der Thekenkasper – Kasperletheater für Erwachsene

Freitag, 26. Juli 2019
Im Veranstaltungsraum des Selbsthilfezentrum München; 18 Uhr bis 18:45 Uhr

Im Rahmen der Kunst- und Kulturtage Westend öffnet das SHZ seine Türen für ein Kasperletheater der anderen Art:
Der Thekenkasper – irgendwo zwischen Kammerspiel, Satire und Trashmovie.

Lassen Sie sich überraschen! [mehr...]

Foto zu Beitrag'Der Thekenkasper – Kasperletheater für Erwachsene'
Foto zu Beitrag'Der Thekenkasper – Kasperletheater für Erwachsene'

Programmheft (pdf, 12,3 MB) der Kunst- und Kulturtage Westend


Benefiz Sommerfest – Tanz mit uns im Regen

Samstag, 27. Juli 2019
MVG Museum, Ständlerstraße 20; 15 Uhr bis 22 Uhr

Mit bunter Lebensfreude möchte die Selbsthilfegruppe Manus-Hoffnung e.V. gegen die düstere Diagnose Krebs ankämpfen und Betroffenen und Angehörigen ein paar schöne Stunden bescheren. [mehr...]

Flyer der Veranstaltung (pdf, 737KB)


Fachtag für gesellschaftliche Öffnung in Vereinen und Verbänden

Samstag, 21. September 2019
Caritas Pirckheimer-Haus, Königstraße 64, 90402 Nürnberg, 10:00 Uhr

Engagement braucht Vielfalt!
Gelebte Vielfalt ist der Schlüssel zu einer lebenswerten Gesellschaft, in der Menschen Lust haben, mitzugestalten. [mehr...]

Foto zu Beitrag'Fachtag für gesellschaftliche Öffnung in Vereinen und Verbänden'
Foto zu Beitrag'Fachtag für gesellschaftliche Öffnung in Vereinen und Verbänden'

Das gilt ebenso auch in kleinerem Maßstab. Jeder Verein ist eine kleine demokratische Gesellschaft, die durch das Engagement ihrer Mitglieder wächst und blüht. Eine vielfältige Vereinskultur bedeutet hier häufig ganz unmittelbar: Mehr aktive Mitglieder, eine stärkere Wirkung in die Gesellschaft und – nicht zu vergessen: Mehr Spaß.

Vielfalt entsteht natürlich nicht von alleine und existiert nicht ohne Konflikte. Und zugleich wächst und erstarkt jede kleine und große Gruppe durch den laufenden Prozess des miteinander-arrangierens, des voneinander-lernens und des füreinander-einstehens.

„Engagement braucht Vielfalt!“ ist eine Veranstaltung von: THW-Jugend Bayern, NaturFreunde Bayern, Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement  und DLRG-Jugend Bayern.

Wir freuen uns auf eine bunte Veranstaltung. 

Anmeldeschluss ist der 08.08.2019

Programm (pdf, 2,1 MB)

Zur Anmeldung 


Verantwortung übernehmen - Selbsthilfe trifft Psychotherapie

Samstag, 28. September 2019
Kassenärztlichen Vereinigung, Würzburg; 10:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Was können Selbsthilfe und Psychotherapie voneinander erfahren und lernen? Wie könnte eine gewinnbringende Zusammenarbeit auf Augenhöhe aussehen?

Im Rahmen des Projektes „Zusammenarbeit mit Gesundheitsberufen“, gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, wird am 28.9. von 10:30 Uhr bis 14:30 Uhr unter dem Motto „Verantwortung übernehmen - Selbsthilfe trifft Psychotherapie“ eine Informationsveranstaltung in den Räumen der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns in Würzburg stattfinden. [mehr...]

SeKo Bayern führt diese in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB), der Psychotherapeutenkammer (PTK) und dem Verband der Psychologischen Psychotherapeuten (VPP) durch.

Es wird jeweils einen Kurzvortrag zur Bedeutung von Selbsthilfe aus Sicht einer ehemals Betroffenen und einer niedergelassenen Psychotherapeutin geben, außerdem zum Thema Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Daran schließen sich Informationsblöcke an: Arbeitsweisen von Selbsthilfegruppen zu folgenden Themen: Soziale Phobie, Alkohol- und Medikamentensucht, Depression/Burn-out, Essstörungen, ADHS und Transidentität; Selbsthilfekontaktstellen als Netzwerkeinrichtungen und Verfahren und Ablauf einer Psychotherapie.

Die Teilnehmenden können auswählen zu welchen Themen sie mehr erfahren möchten und sich speziell dazu bei einem „Gallerywalk“ näher informieren.

Ausführliches Programm und Anmeldung unter: www.seko-bayern.de